Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Büro Bombogen

Fachstelle für Kinder- und

Jugendpastoral Marienburg & Wittlich

Wie junge Leute leben aus der Kraft des Glaubens - Mit Juden, Christen und Muslimen im Gespräch

Wie junge Leute leben aus der Kraft des Glaubens mit Juden, Christen und Muslimen im GesprächViele Menschen, auch junge Leute, ziehen aus ihrem Glauben Kraft für ihr Leben. Der Glaube stärkt sie und lässt sie zuversichtlich ihren Weg gehen. Diese Erfahrung verbindet junge jüdische, muslimische und christliche Menschen. Darüber wollen wir mit jungen Vertreterinnen und Vertretern der jüdischen Gemeinde Trier, der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) Wittlich und christlicher Gemeinden in der Region ins Gespräch kommen.Wir werden dieses Zusammentreffen als Zoom-Meeting veranstalten, so dass Ihr Euch bequem von zu Hause aus zuschalten könnt. Dies geht mit Computer, Tablet, Smartphone oder einfach nur mit dem Telefon.

Zeit und Ort: Donnerstag, 18. Februar, 18.30h

Begleitung: René Richtscheid vom Emil-Frank-Institut Wittlich undArmin Surkus-Anzenhofer vom Dekanat Wittlich

Veranstalter: Dekanat Wittlich in Zusammenarbeit mit dem Emil-Frank-Institut

Anmeldung:armin.surkus-anzenhofer@bistum-trier.de, (0 65 71) 14 69 4 15

Anmeldeschluss: 15. Februar 2021

Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos